Ihr sachkundiger Partner für Bauwerksinspektionen

Das Instandsetzen geschädigter Betonbauteile setzt eine detaillierte Bauwerksanalyse voraus.

 

Diese sollte möglichst zerstörungsfrei durchgeführt werden.

Durch das "Profoscope +" haben wir die Möglichkeit

  • die Lage der Bewehrung
  • den Durchmesser der Bewehrung
  • die Betondeckung
  • stromführende Leitungen

im Beton zu erkennen und zu definieren.

In Verbindung mit unserer modernen Radartechnik kann ein genaues 3D-Modell der Bewehrung erstellt werden.

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich    06575 967076

Das Instandsetzen geschädigter Betonbauteile setzt eine detaillierte Bauwerksanalyse voraus.

 

Diese sollte möglichst zerstörungsfrei durchgeführt werden.

Durch das "Profoscope +" haben wir die Möglichkeit

  • die Lage der Bewehrung
  • den Durchmesser der Bewehrung
  • die Betondeckung
  • stromführende Leitungen

im Beton zu erkennen und zu definieren.

In Verbindung mit unserer modernen Radartechnik kann ein genaues
3D-Modell der Bewehrung erstellt werden.

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich    06575 967076

Das Instandsetzen geschädigter Betonbauteile setzt eine detaillierte Bauwerksanalyse voraus.

Diese sollte möglichst zerstörungsfrei durchgeführt werden.

Durch das "Profoscope +" haben wir die Möglichkeit

  • die Lage der Bewehrung
  • den Durchmesser der Bewehrung
  • die Betondeckung
  • stromführende Leitungen

im Beton zu erkennen und zu definieren.

In Verbindung mit unserer modernen Radartechnik kann ein genaues 3D-Modell der Bewehrung erstellt werden.

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich    06575 967076