Ihr Partner für zerstörungsfreie Betonprüfungen

Ihr Partner für zerstörungsfreie Betonprüfungen

Betontechnik Kernlochbohrung

Nach einer zerstörungsfreien Betonprüfung des Bauwerks planen wir die gezielte Bohrkernentnahme.

Bei den meisten Betonanalysen wird nach der zerstörungsfreien Betonprüfung per Ultraschall oder Radar eine Probe per Kernbohrung zur Detailbestimmung des Schadens am Bauwerk benötigt.

Deshalb lokalisieren wir Beton-Schadstellen mit modernsten Instrumenten wie Ultraschall, Radar und Profometer.

Als Profis für Betontechnik führen wir die Betonkernbohrungen mit modernen Bohrgeräten schnell, sauber und effizient durch.

Daher nutzen wir aktuell Bohrkerne bei der Baustoffprüfung zur Messung der

Anschließend wird mit der Analyse des Bohrkerns der Schaden der Bausubstanz bestimmt und die Maßnahme zur Betonsanierung festgelegt.

 

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich    06575 967076

Betontechnik Kernlochbohrung

Nach einer zerstörungsfreien Betonprüfung des Bauwerks planen wir die gezielte Bohrkernentnahme.

Bei den meisten Betonanalysen wird nach der zerstörungsfreien Betonprüfung per Ultraschall oder Radar eine Probe per Kernbohrung zur Detailbestimmung des Schadens am Bauwerk benötigt.

Deshalb lokalisieren wir Beton-Schadstellen mit modernsten Instrumenten wie Ultraschall, Radar und Profometer.

Als Profis für Betontechnik führen wir die Betonkernbohrungen mit modernen Bohrgeräten schnell, sauber und effizient durch.

Daher nutzen wir aktuell Bohrkerne bei der Baustoffprüfung zur Messung der

Anschließend wird mit der Analyse des Bohrkerns der Schaden der Bausubstanz bestimmt und die Maßnahme zur Betonsanierung festgelegt.

Wir beraten Sie gerne und unverbindlich

06575 967076